Lasse stellt sich vor

Haaaaallooooooo,

ich bin der Malinois-Mix Lasse und ich möchte euch allen mal einen Gruß hier lassen! :bye: Ich habe nämlich einen der verlosten Jeansknochen gewonnen und habe mich sehr darüber gefreut! (Danke an Dodo, für die tolle Ziehung der Gewinner!)

LasseWenn ihr einen Moment habt, erzähle ich euch meine Geschichte. :mail: Ich bin 3 Jahre alt und wurde in Rumänien geboren. Gemeinsam mit meinem Bruder Ole hatte ich als Welpe die Chance nach Deutschland auszureisen. Die Chance auf ein besseres Leben.

Ole fand schnell ein neues Zuhause, nur ich Angsthase wartete noch bis ich auf meine Leute traf und umziehen durfte. Im Tierheim Lüdinghausen feierte ich meinen allerersten Geburtstag. Mein größter Wunsch: eine tolle Familie.

Und dann… ganz plötzlich verliebten sich ganz tolle Menschen in mich (schon in die Bilder auf der Homepage) und holten mich zu sich – im August 2011 wurden wir ein Team.

Ich hatte früher so viel Angst, dass ich auch schon mal zugeschnappte hatte. Für meine Leute war das aber kein Grund mich nicht zu sich zu nehmen. Sie gingen mit mir in eine tolle Hundeschule und trainierten mit mir. Noch nie in meinem Leben gab mir jemand so viel Sicherheit wie meine Leute.

Und jetzt? Da bin ich kaum noch Angsthase. Ich bin selbstsicherer geworden und benehme mich so gut (habe nicht mehr geschnappt, ich schwör´s :yes: ), dass ich mir den Namen KLASSE-LASSE verdient habe.

Meine Leute flüstern mir ganz oft ins Ohr, dass sie mich nie mehr hergeben. Aber da sie mich so sehr lieb haben, brauchen sie das gar nicht mehr zu flüstern. Liebe sagt eben mehr als 1000 Worte :heart: .

So ihr Lieben!
Macht weiter so und danke für den Knochen!
Euer Lasse

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)