Von Wunschbäumen und Katzenträumen

Hallo ihr Lieben,

es ist bald Weihnachten und auch Tierschutz-Tiere dürfen sich etwas wünschen.

Netz26Zu dieser Jahreszeit liegen in Tierheimen, aber auch in vielen Zoofachgeschäften Wünsche von Tierschutztieren aus – von kleinen Leckerchen bis zu größeren Wünschen ist jedes Geschenk willkommen. Und wer möchte kann einen Wunsch wahr werden lassen.

Und so haben wir heute auch eine Tierheimlädchen-Wunsch-Patenkatze auserwählt. In einem Zoofachgeschäft in Münster hingen ganz viele Wünsche aus. Einer fiel sofort ins Auge. Eigentlich fiel uns eher die Katze sofort auf. Malin, 8 Jahre und herzkrank. Ihre Geschichte konnten wir auf der Seite der Katzenhilfe noch ausführlicher verfolgen.

Netz305Aus eigenen Erfahrungen haben wir ein Herz für nicht ganz gesunde Katzen und wissen dass das Leben mit Ihnen wundervoll ist! Malin wünschte sich ein schönes Bett für Kuschelstunden und das soll sie nun auch bekommen.

Am Besten gefiel ein beiges Liegebettchen und wir hoffen sehr, dass es Malin auch gefällt. Das Geschenk konnte man einfach direkt unter den Baum legen und noch einen lieben Gruß auf das Wunschkärtchen schreiben.

Die Idee finden wir klasse! Unseren eigenen Tieren bereiten wir Weihnachten ein schönes Fest. Die Tierschutztiere sollen es natürlich auch haben.

Netz18Malin steht hier natürlich stellvertretend für viele Tiere im Tierschutz.

Eine Sachspende verändert nicht die Welt, aber sie verbessert eine kleines Weltstückchen. Und wenn viele Menschen an kleinen Weltstückchen anpacken und was bewegen, dann verbessern wir alle gemeinsam unglaublich viel!

Da wir unser Geschenk schon zu vielen anderen legen durften, wissen wir – wir sind nicht alleine! Was ist mit euch? Habt ihr schon einen Weihnachtswunsch erfüllt? Ganz egal ob der Wunsch klein oder groß war – vielleicht möchtet ihr uns davon berichten. Schöne Geschichten hören wir immer gerne!

Ihr Lieben, wir denken jetzt noch ein bisschen an Malin. Vielleicht denkt ihr mit uns an sie. Frohe Vorweihnachten und mäusige Träume an dich, liebe Malin!

Netz37Bis ganz bald!
Euer Tierheimlädchenteam

 

 

 

One Reply to “Von Wunschbäumen und Katzenträumen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)